IcedTea-Web 1.1.6 und 1.2.1 erschienen

Hartmut Schlosser

Zwei Updates stehen für das IcedTea-Web-Projekt bereit. IcedTea-Web 1.1.6 und 1.2.1 sind Bugfix-Releases, die zwei Sicherheitslöcher stopfen: „Use of uninitialized instance pointers“ und „RH841345, CVE-2012-3423: Incorrect handling of non 0-terminated strings“

Im Rahmen des von RedHat initiierten IcedTea-Projektes wird OpenJDK-basierte Software entwickelt. IcedTea-Web stellt ein Web Browser Plug-in für Java-Applets und eine Java-Web-Start-Implementatiion auf Basis von NetX zur Verfügung.

Details zu den Updates gibt es auf dem Entwicklerblog nachzulesen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.