HTML5 und Java EE auf der W-JAX

Hartmut Schlosser

Am heutigen Freitag klingt die W-JAX 2010 mit sechs ganztägigen Power Workshops aus. Auf dem Programm stehen:

  • SOA Advanced
  • Spring Advanced – Patterns und Architektur
  • Android Development
  • Architekturen für hochskalierbare Webanwendungen
  • Apache Tomcat 7 für Profis: Das Servlet API 3.0 im Praxiseinsatz
  • JSF 2 Ninja Bootcamp

Live-Stimmen vom Vortrag haben unsere Redakteure Claudia Fröhling und Mirko Schrempp gesammelt:

Till Schulte-Coerner von InnoQ verrät im Interview, warum das iPhone und nicht HTML5 der Flash-Killer ist und gibt Tipps für den praktischen Einstieg in HTML5.

Lars Röwekamp von OpenKnowledge spricht über Java EE und die zunehmende Bedeutung von Dependency Injection.

Mehr Videos von der W-JAX 2010 gibt es übrigens auf dem neuen YouTube-Channel JAX TV.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.