Highway to Hack: Stephen Chin startet NightHacking-Tour durch Europa

Kai Ali Gürkan

Bei der sogenannten „NightHacking“- Motorrad-Tour durch Europa wird der Java-Evangelist Stephen Chin User Groups besuchen, Interviews mit Entwicklern durchführen und dabei seine Hack-Fähigkeiten zum Besten geben. Teile des Trips können als Live Video Stream online mitverfolgt werden.

Die Aktion beginnt bereits am heutigen Mittwoch mit einem Besuch bei James Gosling in den USA. Vom 28. Oktober bis zum 11. November wird Chin dann die europäische Entwicklerszene abklappern. Mit dem Besuch bei der Devoxx Konferenz in Belgien, einer der bedeutendsten Java-Konferenzen weltweit, wird die Tour dann ein spektakuläres Ende finden.

Den detaillierten Zeitplan sowie den Onlinestream findet man auf Stephen Chins Website. Mit dem Hashtag #nighthacking kann man auch via Twitter an dem Spektakel teilnehmen.

Geschrieben von
Kai Ali Gürkan
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.