Suche

Hier entwickelt es sich am besten: Software-Atlas Deutschland 2012

Judith Lungstraß

In welchen Gegenden Deutschlands ist die Software-Branche am stärksten? Diese Frage stellt sich alljährlich das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) im Auftrag der Software AG. So kam auch dieses Jahr wieder ein aktueller Software-Atlas zustande, welcher die Branchenkonzentration sowohl statisch als auch optisch darstellt.

Allgemein ist zu beobachten, dass sich die Software- und IT-Dienstleistungsbranche immer noch in der Wachstumsphase befindet. So hat die Beschäftigungsrate der Branche in den vergangenen zehn Jahren insgesamt um ganze vier Prozent zugelegt.

Am höchsten war diese Rate im baden-württembergischen Rhein-Neckar-Kreis, wo mit einem 10,75-prozentigen Beschäftigungsanteil mehr als sechs mal so viele Personen in der IT-Branche arbeiten als im Landesdurchschnitt. Auf Platz Zwei befindet sich der Kreis München mit 8,76 Prozent und auf Platz Drei Darmstadt mit 6,12 Prozent Beschäftigungsanteil. Ebenfalls in den Top 10 vertreten sind Leverkusen, Nürnberg und der Main-Taunus-Kreis.

Eine optische Darstellung der Ergebnisse finden Sie hier:

Deutschlands Top 25 Standorte für Software
Bild: Fraunhofer-ISI
Geschrieben von
Judith Lungstraß
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.