Groovy 2.1.4 behebt 30 Bugs

Eric Herrmann

Mit dreißig Bugfixes und zwei Verbesserungen erscheint das Update zum aktuellen 2.1-Zweig von Groovy. In Version 2.1.4 wurden in der JVM-Sprache insbesondere Exceptions mit @CompileStatic und @Immutable beseitigt. Außerdem hat man die Leistung von Unit Tests verbessert. Mehr Aufschluss über die Einzelheiten entnehmen Sie dem Changelog und den dort hinterlegten JIRA-Links.

Download-Pakete für Grooy 2.1.4 sind auf der entsprechenden Seite auf codehaus.org verfügbar.

Geschrieben von
Eric Herrmann
Eric Herrmann
Eric Herrmann war von 2012 bis 2013 als Redakteur bei Software & Support Media tätig. Sein Themenschwerpunkt liegt bei Webtechnologien, insbesondere PHP und JavaScript. Vor seiner Zeit als Online-Redakteur hat er Wissenschaftsjournalismus (B. A.) an der Hochschule Darmstadt studiert.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.