Grillen & Chillen beim Java-Barbecue

Hartmut Schlosser

Im September gibt es für alle Java-Begeisterten ein kulinarisches Ereignis der besonderen Art: Beim „Java Barbecue“ lässt es sich am 17.9. in Frankfurt/Main und am 24.9 in München einen halben Tag lang „prozessoptimiert“ mit Gleichgesinnten um die Wette grillen. Unter Leitung der TV-Kochprofis Frank Oehler und Ralf Jakumeit sollen die Teilnehmer aus einem Warenkorb ein 3-Gänge Menü am Grill zaubern – alles nach der agilen Softwareentwicklungsmethode SCRUM. Zwischen Hauptgang und Dessert wird dabei ein Fachvortrag von Joachim Baumann über Groovy geboten.

Kocherfahrung wird bei den Teilnehmern nicht vorausgesetzt – lediglich die Lust zum Fachsimpeln, Netzwerken und zum Austausch über aktuelle Java-Trends. Zum Grillen eingeladen sind Java-Consultants, IT-Architekten und andere Softwarespezialisten aus ganz Deutschland, die sich für einen der jeweils 40 Plätze anmelden können. Die Veranstaltung ist für die Teilnehmer kostenfrei. Veranstaltet wird das Event von der Agentur sitibi Young-Targets. Anmeldungen können auf der Java-BBQ-Webseite vorgenommen werden.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.