Eine Alternative zu REST

GraphQL und Angular – forget (the) REST?

Redaktion JAXenter

Es muss nicht immer gleich REST sein. Das war die Aussage von Christian Schwendtner (Programmierfabrik) in seiner Session auf der APICON 2017. Er warf einen Blick über den Tellerrand der REST Services auf GraphQL und zeigte wie eine Angularanwendung in Kombination mit dieser Abfragesprache aufgebaut sein.

Wenn man RESTful Web Services zum Bereitstellen von Daten für Angular-Clients verwendet, sollte man sich laut APICON-Sprecher Christian Schwendtner (Programmierfabrik) näher mit GraphQL beschäftigen. GraphQL ist eine Abfragesprache und wird von Facebook, GitHub und Shopify als Alternative zu RESTful Web Services eingesetzt. In seiner Session hat er vorgestellt, was GraphQL ist und welche Vorteile sich durch die Verwendung von GraphQL ergeben. Darüber hinaus erfahren die Zuschauer, wie GraphQL server- und clientseitig mit Angular zum Einsatz kommen kann.

Christian Schwendtner ist Leiter der Stabsstelle Software Engineering der PROGRAMMIERFABRIK GmbH. Er ist Absolvent des Studiengangs Software Engineering der Fachhochschule Hagenberg und ist an dieser als nebenberuflich Lehrender tätig.
Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: