Google Web Toolkit 2.3 erschienen

Hartmut Schlosser

Das Google Web Toolkit und das entsprechende Plug-in für Eclipse ist in Version 2.3 erschienen. Das Google SDK für die Entwicklung von Rich Web Applikationen soll u.a. einen erweiterten HTML5-Support erhalten haben. Ebenfalls neu ist die Unterstützung des Internet Explorers 9.

Beim Eclipse-Plug-in lag der Fokus darauf, Google Services und APIs direkt in die Eclipse IDE zu integrieren. Projektimport vom Google-Hosting-Service, Single-Sign-on sowie lokale Speicher APIs, die den Datenzugriff auch offline ermöglichen, sollen umgesetzt worden sein. Weitere Informationen zum Release finden sich in den Release Notes.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.