JAX 2016 Session

Googles „Search Inside Yourself“: Fitnesstraining fürs Gehirn

Redaktion JAXenter
Wittwer Search Inside Yourself

Wir selbst sind der wichtigste Faktor in der Softwareentwicklung. Diese Erkenntnis ist an sich ein wenig trivial: Unsere Fähigkeiten, fokussiert zu arbeiten, kreative Lösungen zu finden und im Team zu lernen, wie wir ein gutes Produkt entwickeln, entscheiden über Erfolg und Spaß an der Arbeit. In seiner Session von der JAX 2016 stellt Markus Wittwer Techniken aus dem Programm „Search Inside Yourself“ vor, einem der gefragtesten Fortbildungsprogramme innerhalb von Google.

„Search Inside Yourself“, ist jetzt öffentlich zugänglich und hilft dabei Fähigkeiten, wie das Finden von kreativen Lösungen zu entwickeln. Es kombiniert Achtsamkeitstechniken mit Techniken zur Entwicklung emotionaler Intelligenz.

Das Besondere: Das Alles ist kein Hokuspokus, sondern basiert auf neurowissenschaftlichen Erkenntnissen. „Search Inside Yourself“ ist quasi ein wirksames Fitnesstraining für den Geist, das im Laufe der Zeit zu mehr Fokus, Motivation und Zufriedenheit führt.

Mit den vorgestellten, gezielten Übungen bekommt das Gehirn ein kleines Workout, damit lässt sich mit neuer Kraft die anstehende Arbeit erledigen.


 

Hack your brain – Google Style from JAX TV on Vimeo.

wittwer_markusMarkus Wittwer arbeitet als agiler Coach und Unternehmenskulturhacker und nutzt dabei den agilen/lean Werkzeugkasten, Art-of-Hosting, Theorie U und die gewaltfreie Kommunikation. In den letzten zehn Jahren hat sich sein Blick mehr und mehr auf die zwischenmenschlichen und inneren Anteile gerichtet, die agiles und kooperatives Arbeiten erfolgreich sein lassen.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: