Google kauft Instantiations

Claudia Fröhling

Google hat den Anbieter von Eclipse-basierter Software, Instantionations, übernommen. Im Speziellen soll das Google Web Toolkit Team der neue Herr im Hause sein. Das Interesse galt aller Wahrscheinlichkeit dem GWT Designer, dieser basiert auf dem Eclipse-Entwicklertool WindowBuilder und ermöglicht die Erstellung von Google-Web-Toolkit-Oberflächen per Drap-and-Drop und bidirektionaler Codegenerierung. Der Smalltalk-Geschäftszweig wurden von Google übrigens nicht mit übernommen, die neue Seite heisst jetzt http://st.instantiations.com/.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.