Git 2.6 mit erweiterten Befehlen

Michael Thomas

© Shutterstock.com/Palo_ok

Das quelloffene, verteilte Versionsverwaltungssystem Git liegt in einer neuen Version vor. Git 2.6 bringt Dutzende neue Features und Bugfixes mit sich.

Die Neuerungen in Git 2.6 betreffen in erster Linie Erweiterungen vorhandener Befehle sowie die Beseitigung zahlreicher Bugs, die dem Entwicklerteam aus den Reihen der Community gemeldet wurden.

So ist nun ein Sternchen als Substring einer Pfadkomponente für beide Seiten einer Refspec (z. B. refs/heads/o*:refs/remotes/heads/i*) erlaubt. Zudem wurde eine neue Userdiff-Musterdefinition implementiert und dem Befehl git log mit --date=format:... eine neue Option hinzugefügt.

Des Weiteren steht mit dem Befehl drop commit-object-name subject in git rebase -i nun eine weitere Möglichkeit zur Verfügung, die Wiederholung eines Commits zu überspringen. Dank einer neuen Konfigurationsvariablen kann die Option --follow nun automatisch aktivieren werden, wenn git log mit einem einzigen pathspec-Argument ausgeführt wird.

Weitere Features

Abgesehen von den oben genannten Features verfügt Git 2.6 nun auch über die Option --batch-all-objects für den Befehl git cat-file. Der Befehl it fsck ist künftig in der Lage, Fehler zu ignorieren. Weitere Neuerungen betreffen etwa eine konfigurierbare todo-Liste für git rebase -i, die Unterstützung von Alias-Expansion für den Befehl git send-email sowie eine Aktualisierung des Befehlszeilen-Vervollständigungs-Skripts unter contrib/.

Alle weiteren Änderungen sowie eine Liste sämtlicher Bugfixes können den offiziellen Release Notes entnommen werden. Git 2.6.0 steht für GNU/Linux, Microsoft Windows und Mac OS X zum Download bereit.

Aufmacherbild: Detailed tree branches von Shutterstock / Urheberrecht: cate_89

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: