Gendoc 0.5 veröffentlicht

Michael Thomas

© Shutterstock.com/ pling

Für das Eclipse-Projekts Gendoc steht das erste offizielle Release zum Download bereit. Bei Gendoc handelt es sich um eine Template-basierte Technologie, die eine Generierung von OpenXML (Word)- und Open Document (OpenOffice, LibreOffice)-Dateien aus EMF-Modellen bzw. XML erlaubt.

Dabei wird die Darstellung des ursprünglichen Dokuments erhalten, was sowohl die statischen wie auch die dynamischen Teile betrifft. Bilder, Tabellen und Hyperlinks werden von Gendoc mittels dedizierter Tags im Template gehandhabt. Die Template-Skripte wurden unter Verwendung der Acceleo-Syntax geschrieben. Eine Erweiterung der bei der Generierung zur Verfügung stehenden Optionen ist durch die Erstellung eigener Acceleo-Dienste möglich. Gendoc benötigt Java 1.6 oder neuer.

Aufmacherbild: Transformation of paper to a digital ebook concept 3d illustration von Shutterstock.com / Urheberrecht: pling

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: