Titelthema

GEF – Past, Present, and Future

Kaum ein Eclipse-Projekt darf behaupten, auf eine ähnlich lange und bewegte Geschichte zurückzublicken wie die Plattform selbst. Das Graphical Editing Framework (GEF) gehört zweifelsohne dazu. So darf auch ohne Einbeziehung der IBM-internen Vorgeschichte in diesem Jahr der zehnte Geburtstag des Projekts gefeiert werden.

Anlass genug, einmal einen kurzen Blick auf die Geschichte, die Ereignisse der letzten Jahre und die zukünftige Entwicklung des Projekts zu werfen. Das Graphical Modeling und DSLs eine gemeinsame Konjunktur erfahren, zeigen zwei weitere Artikel: Der eine wirft einen Blick auf das Framework Graphiti, der andere stellt das junge Projekt Spray vor.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.