Geek Videos of the Week: Eclipse Code Recommenders, Restructure101, AngularJS – und die Zukunft von GWT

Hartmut Schlosser

Auch diese Woche haben wir wieder sehenswerte Videos im Web geortet, die den Stempel „Geek Video of the Week“ verdient haben. Los geht´s:

JAX-Innovation-Awards-Gewinner Restructure101

Die JAX Innovation Awards 2012 haben in dieser Woche vier Kandidaten für ihre innovativen Beiträge zum Java-Ökosystem ausgezeichent: Innovativste Technologie: Restructure101, Innovativstes Unternehmen: JetBrains, Top Java Ambassador: Adam Bien, Special Jury Award: Charles Nutter. Dem einigen von Ihnen vielleicht noch unbekannten Refactoring-Werkzeug Restructure101 gebührt es deshalb, hier als Geek Video of the Week vorgestellt zu werden:

Gegenwart und Zukunft des Google Web Toolkit

Weitere Mitschnitte von der Google I/O sind in dieser Woche hochgeladen worden. Besonders spannend ist Ray Cromwells Präsentation über die Zukunft des Google Web Toolkit. Viele weitere Sessions können unter https://developers.google.com/io/ abgerufen werden.

Digital Art mit Clojure

Der Lisp-Dialekt Clojure für die JVM gilt seit Jahren als vielversprechende Java-Alternative, vor allem wenn es um die Programmierung nebenläufiger Prozesse geht. Das folgende Video zeigt, dass Clojure auch bei Digital-Art-Projekten gute Dienste leistet.

JRuby Performance

Charles Nutter, Sieger des JAX Special Jury Awards, ist bekannt als Kopf hinter einer weiteren JVM-Sprache: JRuby. David Wood lobt in unten stehender Session die Preformance der JVM-Version von Ruby.

Java EE 7

Arun Gupta und Pete Muir waren im Rahmen der GeeCON University auf Java-EE-7-Evangelisierungstour. Themen ihres Vortrags sind CDI, Cloud, Social Media, NoSQL, JSON und WebSockets. Das Ganze wird mit Code-Beispielen aus der Praxis unterfüttert.

AngularJS

Zwar nicht von Java, sondern von JavaScript handelt das nächste Video – doch wissen wir, dass immer mehr Java-Geeks zur Webentwicklung auch in die JavaScript-Trickkiste greifen (müssen). Am besten tut man das mit einem Framework, das einige der JavaScript-Ungereihmtheiten versteckt. Und dafür ist AngularJS gerade ein heiß gehandelter Kandidat.

Eclipse Code Recommenders

Und zum Abschluss hier ein kleines Demo des neuen Eclipse-Projektes Code Recommenders, das jüngst als Teil des Juno-Releases Furore machte. Der Demo-Screencast ist zwar ein wenig trashig, ab irgendwie doch unwiderstehlich sympathisch!

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.