Neues von Spring

Fünfter Meilenstein für Spring Boot 1.3.0 erschienen

Kypriani Sinaris

Spring Boot 1.3.0 hat den fünften Meilenstein erreicht. Die Unterstützung der automatischen Registrierung von @WebServlet, @WebFilter und @WebListener sowie die Autokonfiguration mit Hazelcast gehören zu den wichtigsten Neuerungen der aktuellen Version.

Fast 50 Issues und 15 Pull Requests – das liegt hinter den Spring-Entwicklern und beschließt den fünften Meilenstein der Version 1.3.0 von Spring Boot, einer der vielen Erweiterung des Spring Frameworks, mit der man Spring-Anwendungen ohne Konfiguration von Application Servern bzw. Servlet-Containern zum Laufen bringt.

Neben zahlreichen Bugfixes unterstützt Spring Boot 1.3.0 M5 die annotierten Klassen @WebServlet-, @WebFilter– und @WebListener mit Hilfe von @ServletComponentScan. Außerdem bietet Spring Boot 1.3.0 M5 Autokonfiguartion für Hazelcast an. Die vollständige Liste aller Änderungen ist den Release Notes zu entnehmen.

Wie das Upgrade auf Spring Boot 1.3.0 M5 von Spring Boot 1.3 Meilensteinen erfolgt, können Sie außerdem den Instruktionen in den M1 Release Notes entnehmen.

Aufmacherbild: Spring Logo (Quelle: spring.io)

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris studierte Kognitive Linguistik an der Goethe Universität Frankfurt am Main. Seit 2015 ist sie Redakteurin bei JAXenter und dem Java Magazin.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: