Jörg Neumann auf der BASTA! Spring 2019

Flutter: Googles neue Cross-Plattform-Technologie

Redaktion JAXenter

In dieser BASTA!-Session stellt Jörg Neumann das Framework „Flutter“ vor und beleuchtet Stärken und Schwächen im Vergleich zu anderen Cross-Plattform-Technologien.

Flutter ist Googles kommendes Cross-Plattform-Framework für die Mobile App-Entwicklung. Es ermöglicht das Schreiben nativer Apps für iOS und Android auf Basis von Dart. Das dürfte besonders JavaScript-Entwicklern den Einstieg erleichtern. Zudem bietet Flutter interessante Features, wie z. B. ein Hot-Reload-Verfahren, das direkte Änderungen der laufenden App ermöglicht. In dieser BASTA!-Session stellt Jörg Neumann das Framework „Flutter“ vor und beleuchtet Stärken und Schwächen im Vergleich zu anderen Cross-Plattform-Technologien.
 

Der Speaker

Jörg Neumann ist Team Manager bei der Acando GmbH in Hamburg. Er berät seit vielen Jahren Unternehmen bei der Technologieauswahl, Architektur und dem Entwurf von Mobile Apps. Für sein Engagement in diesem Bereich wurde er von Microsoft mehrfach mit dem „Most Valuable Professional“-Award ausgezeichnet. Sein Wissen vermittelt er regelmäßig in Form von Büchern, Beiträgen in Fachzeitschriften, sowie als Sprecher und Trainer auf Konferenzen und Seminaren. Sie erreichen ihn über www.Acando.de oder seinen Blog headwriteline.blogspot.com.
Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: