Finaler Entwurf für neue OpenJDK-Bylaws - JAXenter

Finaler Entwurf für neue OpenJDK-Bylaws

Hartmut Schlosser

Der finale Entwurf für die neuen OpenJDK Community Bylaws steht zur Einsicht bereit. Seit November 2010 arbeiten John Duimovich (IBM), Jason Gartner (IBM), Mike Milinkovich (Eclipse Foundation), Doug Lea (State University of New York Oswego), Adam Messinger (Oracle) und Mark Reinhold (Oracle) an dem Regelwerk, das die Partizipationsbedingungen am OpenJDK-Projekt für Community-Mitglieder in einer offenen, transparenten und meritokratischen Art und Weise neu festlegen soll.

Als Reaktion auf das Feedback der Community wurden Änderungen in mittlerweile 10 Versionen vorgenommen. Als Neubestimmung wurde nun z.B. der Punkt aufgenommen, dass Gruppen- und Project-Leads ihre Autorität zeitweilig delegieren können. Alle Abstimmungen sollen zwei Wochen lang andauern.

Falls keine gravierenden Einsprüche erhoben werden, soll heute, am 14. Juni, bereits die Ratifizierungsabstimmung erfolgen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.