Jetzt entspann Dich doch mal!

An die Stifte, fertig, los! – Red Hat hilft Entwicklern beim Entspannen

Katharina Degenmann

© Shutterstock / KayaMe

Der Alltag eines Entwicklers ist meist kein „Zuckerschlecken“. Und wie wir spätestens seit den zahlreichen Brigitte-Ratgebern wissen, ist daher die richtige „Work-Life-Balance“ umso wichtiger. Doch wie lässt sich nach einem stressigen Arbeitstag wirklich abschalten? Ganz einfach – man greift zum Stift!

Das Telefon klingelt ohne Pause, das Postfach quillt über, man arbeitet an mehreren Projekten gleichzeitig und ständig dieser Zeitdruck. Jobs in der IT können hart sein. Das Gegenmittel heißt Entspannung und verschiedenste Internetseiten, Ratgeber und Videos erklären, wie man Arbeit einfach mal Arbeit sein lassen sollte. Egal ob Yoga-Übungen auf einem einsamen Berggipfel, Strickzirkel für Anfänger oder der Ironman für Hartgesottene – die Auswahl an Entspannungsmöglichkeiten reicht ins Unermessliche.

Für viele Menschen ließe sich da bestimmt etwas finden aber nicht unbedingt für Entwickler. Denn wie zahlreiche Studien bestätigen: Entwickler verbringen auch ihre Freizeit gerne mit Entwickler-Themen! Das dachte sich wohl auch Red Hat und hat nun ein Malbuch entworfen. Aber natürlich malt man darin nicht irgendwas aus, nein, wir sprechen hier vom „Container-Commando“-Malbuch!

Quelle: GitHub

Die Illustrationen und die Storyline kreisen, wer hätte es gedacht, rund um das Thema Container. Hat man am Ende alles bunt bemalt, ist man sicherlich tiefenentspannt und falls nicht, hält man zumindest ein (hoffentlich) schönes Comic in den Händen.

Wer nun von der Muse geküsst wurde, kann sich das Malbuch auf GitHub im PDF-Format herunterladen.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Katharina Degenmann
Katharina Degenmann
Katharina Degenmann hat Politikwissenschaft und Philosophie studiert. Seit Februar 2018 arbeitet sie als Redakteurin bei der Software & Support Media GmbH und ist nebenbei als freie Journalistin tätig.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: