Suche

Engine Yard PaaS für Java-Entwickler

Der Cloud-Anbieter Engine Yard war bisher für seine PaaS für Ruby- und PHP-Anwendungen bekannt. Auf der zurückliegenden JavaOne 2013 gab es nun die Ankündigung, man werde  fortan auch Java unterstützen. Grund genug für ein kurzes JAX-TV-Interview, in dem uns Engine-Yard-Plattform-Manager Richard Watson auf den neuesten Stand bringt.









Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.