Suche

Eistee für OpenJDK 7: IcedTea 2.0 erschienen

Hartmut Schlosser

Das erste IcedTea-Release auf Basis des OpenJDK7 ist erschienen. IcedTea 2.0 enthält alle Veränderungen aus dem OpenJDK7-Zweig, bietet zusätzliche Sicherheitsfixes und führt auch neue IcedTea-Features ein. Beispielsweise wurde das OpenJDK Array Reflection Interface implementiert und die JamVM auf einen selbst-gehosteten Modus umgestellt.

Ebenfalls neue Versionen stehen für die OpenJDK6-basierten IcedTea-Versionen bereit. Die Änderungen in IcedTea6 1.8.10, IcedTea6 1.9.10 und IcedTea6 1.10.4 können auf dem Entwicklerblog eingesehen werden.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.