Eistee für OpenJDK 7: IcedTea 2.0 erschienen

Hartmut Schlosser

Das erste IcedTea-Release auf Basis des OpenJDK7 ist erschienen. IcedTea 2.0 enthält alle Veränderungen aus dem OpenJDK7-Zweig, bietet zusätzliche Sicherheitsfixes und führt auch neue IcedTea-Features ein. Beispielsweise wurde das OpenJDK Array Reflection Interface implementiert und die JamVM auf einen selbst-gehosteten Modus umgestellt.

Ebenfalls neue Versionen stehen für die OpenJDK6-basierten IcedTea-Versionen bereit. Die Änderungen in IcedTea6 1.8.10, IcedTea6 1.9.10 und IcedTea6 1.10.4 können auf dem Entwicklerblog eingesehen werden.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: