Einweg-VM zur Runtime erstellen

Aktueller Stand und Zukunft des API

Aktuell gibt es noch kein finales erstes Release des API. Daher muss man sich das Projekt momentan noch von GitHub auschecken, wenn man es nutzen möchte. Allerdings ist ein Preview Release geplant, welches es dann auch im Maven Central Repository geben wird.

Die Integration der Puppet-Forge-Anbindung und die Unterstützung von Chef als zweiter Provisioner sind in Arbeit. Allerdings ist Vagrant-Binding momentan ein Ein-Mann-Projekt. Sollte jemanden das Projekt interessieren, ist eine Mitarbeit am API mehr als wünschenswert 🙂

Ziel des Ganzen wird es in Zukunft sein, ein API für die extrem einfache Bereitstellung von konfigurierten „Einwegs VMs“ anzubieten. Durch Integration des API soll es in einem firmeneigenen Portal, zum Beispiel per einfachem Klick, möglich sein, neue Testumgebungen für QS-Abteilungen zu erstellen, auf denen dank Puppet oder Chef der aktuelle Stand der eigenen Applikationen in einer Sandbox ausgeliefert wird und so jederzeit problemlos getestet werden kann.

Da vor kurzem aus dem Open-Source-Projekt Vagrant eine komplette Firma entstanden ist, die Vagrant nun weiterentwickelt, denke ich, dass es bald neben VirtualBox auch eine Unterstützung für VMWare und die Amazon Cloud geben wird, um VMs auszuführen.

Leider muss auch erwähnt werden, dass das Vagrant-Binding aufgrund eines JRuby Bugs momentan nicht unter Windows-64Bit-Systemen lauffähig ist. Auch wird nicht jede Version von VirtualBox unterstützt. Momentan sollten Version 4.0 und 4.1 aber problemlos laufen.

News zum Vagrant-Binding werden momentan über meinen Blog veröffentlicht. Zusätzlich gibt es ein Projekt mit Tutorials in dem auch die Sourcen zu diesem Artikel zu finden sind.

Hendrik Ebbers is the Head of Java-Developement with SIC GmbH in Dortmund, Germany. His main focus besides research and development is primarily in the areas of Swing, JavaFX, Middleware and server side infrastructure.
Additionally Hendrik Ebbers is leading the Java User Group Dortmund and gives talks and presentations in User Groups and Conferences.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.