Suche
NetBeans Blog

Machen Sie eine Spritztour durch NetBeans IDE 8.1 RC2!

Geertjan Wielenga

Geertjan Wielenga

Geertjan Wielenga, Produktmanager der NetBeans IDE, ruft alle User der Entwicklungsumgebung dazu auf, Feedback über den neuesten – und letzten – Release Candidate vor Veröffentlichung der finalen Version 8.1 abzugeben.

Community Testing = Community Success!

Wir freuen uns wirklich schon riesig auf das anstehende Release 8.1 der NetBeans IDE. Wie immer wird NetBeans 8.1 Open Source und kostenlos sein. Die Version 8.1 wird eine ganze Reihe neuer Features enthalten, vor allem im spannenden Bereich JavaScript. Insbesondere die Unterstützung von Node.js wird erstmalig in der ultra-leichtgewichtigen NetBeans IDE (vorausgesetzt, Sie nutzen nicht die „All“-Distribution, sondern die, die Sie wirklich brauchen) gegeben sein.

http-node-js-large

http-node-debug-js-large

Allerdings sind wir, d. h. die über die ganze Welt verstreute NetBeans-Community, auf Sie – ja SIE, die Sie gerade diese Worte lesen –  angewiesen! Probieren Sie den neuesten Release Candidate der NetBeans IDE aus …

download.netbeans.org/netbeans/8.1/rc2/

… und lassen Sie uns Ihr Feedback zukommen:

https://netbeans.org/community/netcat/ca_survey_81.html

Bereits jetzt erreicht uns Feedback über eine Vielzahl von Kanälen – darunter zum Beispiel dieser sehr schöne Thread, der einen vielstimmigen Enthusiasmus unter einem Dach vereint:

https://www.reddit.com/r/java/comments/3oyqxw/new_netbeans_release

Erneut: Bitte laden Sie NetBeans IDE 8.1 RC 2 herunter, machen Sie eine kleine Spritztour damit, programmieren Sie damit. Und teilen Sie dem NetBeans-Team über die oben genannte Umfrage im Anschluss bitte mit, was für Sie funktioniert hat – und auch, was noch nicht funktioniert.

Vielleicht fragen Sie sich: Was ist mit ECMAScript 6? Tatsächlich hören wir diese Frage sehr oft. Und ich stimme zu, dass es sich dabei um das bis dato am schmerzlichsten vermisste NetBeans-Feature handelt. Doch ist der von unserem NetBeans-Partner Everlaw quelloffen gemachte TypeScript-Support nicht genau das, wonach Sie gesucht haben?

Ja oder nein? Ihre Kommentare sind uns willkommen! Noch während ich dies hier schreibe, geht unsere Arbeit an ECMAScript jedenfalls weiter. Vielleicht möchten Sie derweil ja selbst überprüfen, ob das, was Everlaw zur Verfügung gestellt hat (und woran auch weiterhin gearbeitet wird), auch das ist, was Sie brauchen?

Wer den Node-Support in NetBeans 8.1 schon einmal in Aktion sehen möchte, dem seien die beiden folgendem Screencasts ans Herz gelegt:

Bei NetBeans dreht sich wirklich alles um Integration, d.h. das Ziel besteht darin, eine große Bandbreite unterschiedlicher Technologien und Techniken nahtlos in einem zusammenhängenden User Interface zu integrieren. Bester Beweis dafür sind eine Reihe brandneuer Tools, die die typischen Pain Points für Java-Entwickler entfernen, wenn es um native Programmierung geht.

Schauen Sie sich doch den folgenden Screencast an – und in 5 Minuten werden Sie verstanden haben, wovon ich rede…

W-JAX 2018 Java-Dossier für Software-Architekten

Kostenlos: 40+ Seiten Java-Wissen von Experten

Sie finden Artikel zu Enterprise Java, Software-Architektur, Java 9, Java 11, Deep Learning und Docker von Experten wie Kai Tödter (Siemens), Arne Limburg (Open Knowledge), Manfred Steyer (SOFTWAREarchitekt.at) und vielen weiteren.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Geertjan Wielenga
Geertjan Wielenga
Geertjan Wielenga ist Product Manager der NetBeans IDE und lebt in Amsterdam. Er ist enthusiastischer Java-Nutzer, Evangelist, Trainer, Sprecher und Autor über Java, NetBeans und verwandte Themen.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: