Apache Shiro und Spring Security

Ein Päckchen Sicherheit, bitte!

Bei vielen Anwendungen wird eine Rechtskontrolle benötigt. Es soll aber keine weitere Benutzerdatenbank angelegt, sondern auf den firmeneigenen LDAP-Server zugegriffen oder gar eine Anmeldung mittels OpenID oder Facebook ermöglicht werden. Sowohl Apache Shiro als auch Spring Security bieten hierfür umfassende Unterstützung.

Bei vielen Anwendungen ist von vornherein klar, dass eine Rechtekontrolle benötigt wird. In anderen Fällen – wie im eingangs geschilderten Beispiel – muss die entsprechende Funktionalität später nachgerüstet werden. Auf dem Fuße folgt oft das Integrationsproblem: Es soll keine weitere Benutzerdatenbank angelegt, sondern auf den firmeneigenen LDAP-Server zugegriffen oder gar eine Anmeldung mittels OpenID oder Facebook ermöglicht werden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.