Ein Eclipse-Plug-in für AngularJS

Redaktion JAXenter

Für das von Google entwickelte, quelloffene JavaScript-Framework AngularJS erstellt Angelo Zerr ein Eclipse-Plug-in, das er auf GitHub veröffentlicht. Dieses erweitert die Eclipse Web Tools Platform. Es stellt einen HTML-Editor zur Verfügung, mit Features wie Syntax Coloring, Directives-, Modul-, Controller- und Angular-Expression-Management, Typing und Validation.

Mitgeliefert wird auch eine Angular Explorer View, mit der sich AngularJS-Elemente wie Module und Controller anzeigen lassen (s. Bild).

Screenshot: Angelo Zerr

Der obendrein enthaltene JavaScript-Editor unterstützt ebenfalls alle AngularJS-Features.

Das Plug-in wird auf Basis der Code-Analyse-Engine tern.js und Eclipse Kepler (4.3) entwickelt. Eine Snapshot-Version steht unter http://oss.opensagres.fr/angularjs-eclipse/1.0.0-SNAPSHOT zur Verfügung.

Ein zweiteiliges Tutorial zu AngularJS lesen Sie in der aktuellen und der kommenden Ausgabe des Java Magazins.

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: