Ehcache 2.5 verfügbar

Hartmut Schlosser

Das Cache-System Ehcache liegt in Version 2.5 vor. Als wichtigstes Feature bringt der Cache aus dem Hause Terracotta eine neue automatische Ressourcen-Kontrolle mit (ARC). System-Administratoren sollen einfach Performanz- und Caching-Optimierungen vornehmen können, indem sie eine prozentuale Heap-Größe festlegen. Ehcache kann so Caches auf Basis des Memory Footprints verwalten und Ressourcen dynamisch auf Basis von Laufzeit-Größeninformationen zuweisen.

Ehcache ist ein quelloffenes verteiltes Cache-System für Java EE und leichtgewichtige Webcontainer. Geboten werden u.a. Memory und Disk Stores, Cache Loader und Listener, RESTful und SOAP APIs. Ehcache ist bereits in zahlreichen Java-Plattformen wie Spring, Hibernate und Cold Fusion im Einsatz.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.