EclipseSource eröffnet Modeling-Standort

Hartmut Schlosser

Die deutsch-kanadischen Eclipse-Spezialisten EclipseSource erweitern ihr Portfolio auf den Bereich der Eclipse-Modeling-Technologien. Im neuen Standort München sollen Beratungsdienstleistungen für den Einsatz von Modellierungstechnologien angeboten sowie einschlägige Workshops und Schulungsveranstaltungen durchgeführt werden. Unter der Leitung von Maximilian Kögel und Jonas Helming sollen zudem die Eclipse-Projekte EMF Store und EMF Client Platform weiter vorangetrieben werden.

EclipseSource CEO Jochen Krause stellt in der Ankündigung die Wichtigkeit von Eclipse Modeling für den gesamten Bereich der Software-Entwicklung heraus.

Modeling is one of the hot topics in software development in Europe, and Eclipse modeling technologies are leading in many aspects. This technology has been an important contributing factor to the enterprise uptake of Eclipse tools and frameworks, so we’re very positive about our new team and their expertise.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.