Eclipse-Webkonferenz: Helios In Action

Hartmut Schlosser

Zur Veröffentlichung des Eclipse-Helios-Paketes am 23. Juni 2010 veranstaltet die Eclipse Foundation die virtuelle Konferenz „Helios In Action“. Protagonisten des Eclipse-Ökosystrems stellen einige der Neuerungen des Eclipse-Helios-Releases vor und stehen Teilnehmern Rede und Antwort. Das Programm stellt sich wie folgt dar:

  • Linux Tools – Andrew Overholt
  • EMF on the Web – Kenn Hussey
  • Eclipse Git Team Provider – Chris Aniszczyk
  • JavaScript Development Tools – Simon Kaegi
  • Java EE Standards Support from Web Tools – Naci Dai
  • Marketplace Client & p2 Discovery Connector – Mik Kersten
  • Modeling – Ed Merks
  • Eclipse Runtime (RT) – Jeff McAffer

Die Webkonferenz beginnt am Donnerstag, 24. Juni um 16:00 Uhr MEZ und dauert bis ca. 20:30 Uhr. Eine Teilnahme ist gratis möglich, Registrierungen können unter http://www.eclipse.org/helios/heliosinaction.php vorgenommen werden.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.