Eclipse Orion 0.3 verfügbar

Hartmut Schlosser

Kurz nach der Veröffentlichung des zweiten Orion-Release-Kandidaten folgt die finale Fassung auf dem Fuß: Version 0.3 der Browser-IDE Orion wurde freigegeben. Gegenüber der Vorgängerversion wurde vor allem der Code-Editor aufpoliert und beispielsweise um Hyperlinks und verfeinerte Suchoptionen ergänzt. Die Integration in das Versionskontrollsystem Git wurde weiter vorangetrieben und unterstützt nun die Funktionen cherry-pick, rebase, Push auf mehrere Remote-User, Branch Deletion und das Verändern der Autoren-Commit-Informationen. Erste Früchte trägt zudem das Plug-in-Ökosystem mit den Erweiterungen jsbeautify, uglify, csslint, reverse, Bugzilla, language.js, JavaScript hierarchical outline und Nonymous outline.

Die neuen Features stehen sowohl in der gehosteten Version OrionHub als auch in dem Orion-Download-Paket bereit.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.