Eclipse für C++-Entwickler: Cevelop 1.1 erschienen

Konstanze Löw

Die Entwicklungsumgebung für C++-Programmierer Cevelop basiert auf den Eclipse C/C++ Development Tools. Mit Erscheinen der Version 1.1 wurde die Cevelop IDE auf die aktuelle Eclipse-Version Luna und Version 8.5 der Eclipse C/C++ Development Tools (CDT) aktualisiert. Außerdem warten einige neue Features auf die Nutzer: 

Cevelop enthält mit der neuen Version eine überarbeitete Code-Vervollständigung für Deafult- und Template-Parameter und besitzt außerdem ein erweitertes Refactoring von Header-Dateien.

Auch CUTE ist von den Neuerungen betroffen. Das in Cevelop integrierete Unit-Testing-Framework wurde im Bereich der statischen Code-Analyse aktualisiert. Außerdem ist in Version 1.1 die Unterstützung für die Test-getriebene Entwicklung durch automatisierte Refactorings und Code-Vorschläge überarbeitet worden.

Die Entwicklungsumgebung wird vom Institut für Software der Hochschule für Technik in Rapperswil betrieben und unterstützt Windows, OS X und Linux. Cevelop 1.1 steht auf der Produktseite kostenlos zum Download bereit.

 

Geschrieben von
Konstanze Löw
Konstanze Löw
Konstanze Löw hat Germanistik und Kommunikationswissenschaft in Jena studiert. Seit November 2014 arbeitet sie als Volontärin bei der S&S Media Group für die Zeitschriften Java Magazin, Eclipse Magazin und das Portal JAXenter.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: