Eclipse Foundation startet OrionHub

Hartmut Schlosser

Die Eclipse Foundation hat auf der heute gestarteten EclipseCon die Verfügbarkeit des neuen Service OrionHub bekannt gegeben. OrionHub ist eine gehostete Implementierung der Browser-IDE Orion, die es Entwicklern ermöglichen soll, ohne Installationsaufwand mit Orion zu experimentieren.

Der Zugang zu Orion ist auf die ersten 5000 Entwickler beschränkt, die sich unter http://www.eclipse.org/orion/ registrieren können. Feedback an das Orion-Entwicklerteam ist ausdrücklich erwünscht. Zukünftig soll OrionHub für eine breitere User-Basis verfügbar gemacht werden.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: