Eclipse-Eingreiftruppe für Git-Migranten

Hartmut Schlosser

Eine schnelle Eingreiftruppe steht für Eclipse-Projekte bereit, die ihre Infrastruktur auf das Versionskontrollsystem Git umstellen möchten. Aufgrund der ungebrochenen Popularität von Git bei Eclipse-Usern und der zunehmenden Anfragen hat Eclipse-Committer Chris Aniszczyk zusammen mit Dave Carver eine „Git Task Force“ ins Leben gerufen. Es handelt sich dabei um eine Gruppe erfahrener Git-Nutzer, die in der git-dev Mailing-Liste Rede und Antwort stehen und bei Problemen Hilfestellung leisten. Vorab sollte jeder angehende Git-Migrant allerdings den Eintrag „How to migrate“ im Eclipse Wiki gründlich durchlesen.

Die erste Vollversion von EGit, dem Eclipse-Team-Providers für Git, steht unterdessen kurz vor der Fertigstellung. Die neuen Features „Commit Search“ und „Commit Viewer“ in EGit 1.0 beschreibt Aniszczyk in seinem Blog. EGit 1.0 soll im Rahmen des Eclipse Indigo Releases Ende Juni 2011 erscheinen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.