Suche

Eclipse DemoCamps im November und Dezember

Diana Kupfer

Auch im November und Dezember, auf halber Strecke zwischen den Simultanreleases Kepler und Luna, findet weltweit wieder eine Reihe von Eclipse DemoCamps statt. Falls Sie noch nicht die Gelegenheit hatten, eines zu besuchen: Die meisten stehen noch bevor. Sollten Sie z. B. heute Abend zufällig in Grenoble unterwegs sein oder morgen Abend in Hamburg oder Toronto, wäre das Ihre Chance.

DemoCamps sind in der Regel von Firmen oder Forschungseinrichtungen organisierte und moderierte Abendveranstaltungen. Sie bieten die Gelegenheit, in 20-30-minütigen Sessions einem interessierten Publikum die neuesten Tools und Technologien aus der Eclipse-Community zu präsentieren.

Folgende DemoCamps finden ab heute Abend noch statt:

  • Grenoble: 25 November
  • Hamburg: 26. November
  • Toronto: 26. November
  • Hannover: 27. November
  • Toulouse: 28. November
  • Kassel: 28. November
  • Shared Remote Sessions (Online-Vorträge mit WebEx oder Skype): 30. November
  • Peking: 30. November
  • Jakarta: 30. November (gemeinsames DemoCamp mit India und China)
  • Changsha, China: 30. November
  • Guangzhou, China: 30. November
  • Wuhan, China: 30. November
  • Berlin: 2. Dezember 2nd
  • Dresden: 3. Dezember
  • München: 5. Dezember
  • Stuttgart: 6. Dezember
  • Frankfurt: 12. Dezember

Es lohnt sich, regelmäßig auf der DemoCamp-Seite der Eclipse Foundation nach Neuigkeiten zu sehen. Dort finden sich auch Anleitungen zur Registrierung und zur Organisation eines eigenen DemoCamps sowie eine interaktive Karte mit den Locations.

Das Eclipse Magazin wird auf den DemoCamps Kassel und Frankfurt als Medienpartner dabei sein. Beide werden vom Unternehmen Yatta Solutions organisiert und gesponsert. In Kassel stehen Demos zu den Themen Testautomatisierung, M2M und MoSKito auf dem Programm. Der Veranstaltungsort (Zirkus Rambazotti) und das gesellige Glühweintrinken zum Abschluss sind dort mittlerweile Tradition.

In Frankfurt werden in den Räumen von Yatta die Initiative OpenETCS (European Train Control System), Puppet, Eclipse SmartHome, Orion im Einsatz bei SAP, Xtend und Eclipse Scout präsentiert.

 

 

Geschrieben von
Diana Kupfer
Diana Kupfer
Diana Kupfer war Redakteurin bei S&S Media für die Zeitschriften Java Magazin, Eclipse Magazin und das Portal JAXenter. 
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.