Call for Papers noch bis 28. Februar offen

droidcon Berlin: Android-Konferenz geht in die 7. Runde

Redaktion JAXenter
Android-Konferenz Droidcon

Vom 3. – 5. Juni 2015 öffnet die droidcon Berlin die Türen des Postbahnhofs. Die 7. Auflage der Android- Konferenz bietet ein breites Themenspektrum, das sich an Android-EnthusiastInnen und -Developer, UnternehmerInnen und EntscheiderInnen sowie Technikinteressierte weltweit richtet.

Noch bis 28. Februar ist der Call for Papers für die droidcon Berlin geöffnet. Android-EnthusiastInnen können sich mit ihrem Session-Vorschlag als Speaker für die Developer-Konferenz bewerben. Die Einsendefrist endet am 28. Februar 2015.

Gesucht werden Vorträge, Workshops und Ideen für die 7. droidcon Berlin zu den folgenden Themen: User Interface/User Experience, Enterprise Solutions und Security, Automotive/Connected Cars, Core Android Development, Mobile Payment Solutions, Smart Home Solutions oder Devices, wie beispielsweise Wearables. Teilnehmende können sich auf der Website über http://droidcon.de/call-papers registrieren und ihre Vorschläge einreichen.

Um eine faire Programmauswahl zu gewährleisten, werden alle Einreichungen anonymisiert. Die Auswahl der Beiträge erfolgt ausschließlich auf Grundlage der Qualität. Jeder eingesendete Beitrag wird von mindestens drei Mitgliedern des Programmkomitees bewertet.

Android everywhere

Die droidcon Berlin war 2009 die erste der droidcon-Konferenzen, die mittlerweile weltweit in mehr als 20 Ländern stattfinden. 2014 kamen unter dem Motto „Android everywhere“ über 700 Teilnehmende nach Berlin. Das Programm bot über 70 Vorträge, Keynotes und Workshops.

“Im Juni 2015 erwartet die droidcon Berlin täglich über 1000 FachbesucherInnen, die sich über Trends und Technologien austauschen, sowie Unternehmen, die talentierte EntwicklerInnen für ihr Start-ups suchen oder sich über die strategischen Auswirkungen von Android Entwicklungen auf ihr Business informieren möchten. Berlin kommt dabei als Gründungsstandort der Reihe auch in Zukunft eine entscheidende Rolle zu.” Boris Jebsen, Gründer der droidcon.

Tickets

Tickets für die droidcon Berlin beinhalten den Zugang zum Barcamp, zur Konferenz und zum Hackathon sowie Essen und Getränke. Sie sind über http://droidcon.de/tickets erhältlich.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: