Container in der Cloud

Docker Subscription for AWS jetzt auch in Europa verfügbar

Melanie Feldmann

© Shutterstock / Chesky

Das Docker-Paket „Docker Subscription for AWS“ ist jetzt auch in den europäischen Regionen verfügbar, in denen Amazon Cloud-Services über Amazon Web Services (AWS) anbietet. Damit können europäische Anwender Docker jetzt direkt in AWS Marketplace mieten.

Docker Subscription ist eine Docker-Lösung bestehend aus Docker Solution, Docker Trusted Registry, Docker Engine und einem Business Day Support, der Hilfe innerhalb von zwölf Stunden verspricht. Einen Qick Start Guide, Webinare und Video Tutorials wie Entwickler Docker auf AWS zum Laufen bekommen sind auf der Webseite von Docker zu finden. Die Kombination aus AWS und Docker nutzen unter anderem Yelp, die Shopping-Plattform Gilt und das amerikanische Sportmagazin Bleacher Report, das bis zu 1.000 Artikel pro Tag veröffentlicht.

AWS bietet zurzeit in vier Regionen Cloud-Services an; in Nordamerika, Südamerika, Asien-Pazifik und Europa/Naher Osten/Afrika. Nicht in allen Regionen stehen alle Services zur Verfügung. Die einzelnen Regionen sind unabhängig voneinander und wiederum in Availability Zones unterteilt. Ressourcen einer EC2-Instanz sind entweder global oder an eine Region oder Availability Zone gebunden. Die Region für Europa ist in zwei Availability Zones aufgeteilt: Irland und Frankfurt.

Aufmacherbild: Drone carrying cargo von Shutterstock / Urheberrecht: Chesky

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Melanie Feldmann
Melanie Feldmann
Melanie Feldmann ist seit 2015 Redakteurin beim Java Magazin und JAXenter. Sie hat Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg studiert. Ihre Themenschwerpunkte sind IoT und Industrie 4.0.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: