Die ersten vier JSRs aus Java EE 7 sind da

Eric Herrmann

Oracle teilt mit, dass die ersten vier neuen Features für Java EE 7 durch den „Final Approval Ballot“ des Java Specification Request (JSR) gewunken wurden. Bei den Features handelt es sich um:

Abgesehen von der Batch-Implementierung wurden die JSRs bisher einstimmig angenommen. Bei JSR 352 enthielt sich Werner Keil, und merkte an, dass Teile des Requests unter falscher Lizenz laufen. Nichtsdestotrotz können wir im Laufe dieser Woche mit weiteren Voting-Ergebnissen rechnen. Diese werden ebenfalls im Oracle Blog veröffentlicht werden. Freilich werden auch wir Sie auf dem Laufenden halten.

Geschrieben von
Eric Herrmann
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.