RE-THINK IT!

DevOps im Jahr 2020: Unsere große DevOps-Umfrage

Dominik Mohilo

Was ist DevOps? Diese Frage hat keine klare Antwort, da die Wahrheit irgendwo zwischen Unternehmenskultur, Tooling, Methodik und verschiedenen Ansätzen zur Arbeitsweise liegt. Dennoch gibt es natürlich Faktoren, die einen Hinweis geben, wie sehr DevOps in einem Unternehmen oder einem Team angekommen ist. Mit unserer großen DevOps-Umfrage wollen wir herausfinden, wie es mit der in Ihrem Unternehmen um die Umsetzung von DevOps bestellt ist.

Der Begriff DevOps hat bis heute keine klare Definition. Das ist ziemlich beeindruckend, immerhin wurde er bereits vor etwa 11 Jahren zum ersten Mal erwähnt. Doch auch wenn es keine klare Definition gibt, haben viele Menschen – und um die geht es bei DevOps im Wesentlichen – eine Idee, was DevOps wirklich ist.

Manche würden sagen, dass es bei DevOps ganz klar um den Einsatz der richtigen Tools geht. Und DevOps ist tatsächlich eine Frage der richtigen Tools. Das klingt vielleicht auf den ersten Blick für den ein oder anderen blasphemisch, aber Tools spielen – das lässt sich kaum bestreiten – eine große Rolle im DevOps-Kontext. Aber geht es bei DevOps wirklich nur darum? Offensichtlich nicht. Die Nutzung gewisser Tools machen ein Team noch nicht zum „DevOps-Team“, hier kommt der Faktor Mensch ins Spiel. Manchmal brauchen Menschen die richtigen Werkzeuge für eine Aufgabe, doch man kann leider – tut uns Leid, liebe IT-Manager – nicht einfach „DevOps“ wie beim Lieferanten bestellen.

Es geht also zum großen Teil auch darum, wie Entwickler (Devs) und Operator (Ops) arbeiten. Keine noch so perfekte Continuous-Delivery-Pipeline, kein Container- oder Monitoring-Tool, keine Cloud- oder Serverless-Plattform verleiht einem Team oder gar einem ganzen Unternehmen das Prädikat „DevOps“. Das Mindset und die richtige Unternehmenskultur sind essentiell, wenn es darum geht, DevOps erfolgreich zu implementieren und umzusetzen.

Rethink IT – Unsere große DevOps-Umfrage

Wir wollen wissen, wie es bei Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, in Ihrem Unternehmen um die Transformation hin zu DevOps bestellt ist. Zu diesem Zweck haben wir mit Hilfe der Expertin Sandra Parsick unsere große DevOps-Umfrage erstellt. Darin enthalten sind Fragen zu allem, was im DevOps-Kontext interessant ist, vom Tooling über Unternehmenskultur bis hin zu Deployment-Zeiten. Nehmen Sie sich fünf Minuten, bei unserer Umfrage mitzumachen, es könnte sich sogar auszahlen!

Unter allen Teilnehmern verlosen wir drei Ausgaben des Buches „The Unicorn Project – A Novel about Developers, Digital Disruption, and Thriving in the Age of Data“ von Gene Kim. Um an der Verlosung teilzunehmen müssen Sie einfach am Ende der Umfrage Ihre E-Mail-Adresse eingeben, schon ist Ihr Name im Lostopf. Die Teilnahme ist ab 18, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und natürlich kann der Gewinn weder ausgezahlt noch übertragen werden.

Java Whitepaper

Gratis-Dossier: Java 2020 – State of the Art

GraalVM, Spring Boot 2.2, Kubernetes, Domain-driven Design & Machine Learning sind einige der Themen, die Sie in unserem brandneuen Dossier 2020 wiederfinden werden!

Geschrieben von
Dominik Mohilo
Dominik Mohilo
Dominik Mohilo studierte Germanistik und Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt. Seit 2015 ist er Redakteur bei S&S-Media.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: