Das sind die Gewinner der JAX Innovation Awards 2012

Hartmut Schlosser

Nach spannenden Wochen der Nominierung, des Community-Votings und der Jury-Beratungen ist es nun soweit: Die Gewinner der JAX Innovation Awards stehen fest!

In der letzten Runde konnten sich in der offenen Abstimmung die folgenden Kandidaten durchsetzen:

Der Spezial-Preis der Jury geht in diesem Jahr an den JRuby-Veteranen Charles Nutter.

Die Sieger wurden aus einer Kandidatengruppe von über 60 von der Community nominierten Technologien, Personen und Unternehmen ermittelt. Zunächst hatte die Jury die Kandidatengruppe auf jeweils fünf Finalisten pro Kategorie reduziert. Die finale Entscheidung wurde in einem für alle zugänglichen Online-Voting getroffen.

Der Preis wurde den Gewinnern gestern Abend auf der aktuell stattfindenden JAXconf 2012 in San Francisco verliehen. Die Awards sind mit 10.000 US-Dollar dotiert, das Preisgeld geht zu gleichen Teilen an die vier Gewinner.

Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger und vielen Dank an alle, die sich am Voting beteiligt haben!

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.