Wie 40 Millionen Click-Events Ihre IDE in ein neues Zeitalter befördern

Crowdsourcing mal anders

Marcel Bruch, Andreas Sewe
© iStockphoto.com/AF-studio

Crowdsourcing ist in aller Munde. Aber was ist das eigentlich? Vereinfacht gesagt bedeutet es, dass bestimmte Aufgaben nicht von Einzelnen, sondern von vielen Menschen gemeinsam erledigt werden. Der Charme dieser Idee ist offensichtlich, und so wird sie von Plattformen wie Wikipedia oder Amazon äußerst erfolgreich umgesetzt. Aber wie lässt sich diese Grundidee auf die Arbeit eines einzelnen Entwicklers in seiner IDE übertragen?

Um die oben gestellte Frage zu beantworten, lohnt es sich, einen genaueren Blick auf Amazon zu werfen und darauf, wo diese Webseite überall auf die Crowd setzt. Also: Warum mögen wir Amazon so sehr? Wir mögen es vor allem deshalb, weil es uns das Einkaufen von zu Hause aus so unglaublich bequem macht: Browser auf, Suchbegriff eingeben, und schon können wir uns aus der Vielzahl der Angebote die für uns interessantesten heraussuchen. Und wenn wir einmal nicht wissen, was genau wir suchen? Kein Problem – Amazon bietet zahlreiche Möglichkeiten, trotzdem das Passende für uns zu finden, zum Beispiel durch Empfehlungen wie: „Kunden, die sich dieses Produkt angeschaut haben, haben letztendlich doch ein völlig anderes Produkt gekauft.“ Eine klare Aufforderung, doch bitte noch einmal zu überlegen, bevor man zugreift. Diese clevere Art, Kaufempfehlungen aus der Menge an Kundendaten zu generieren, machte Amazon zum erfolgreichsten Internetversandhandel der Welt.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft.

Geschrieben von
Marcel Bruch
Marcel Bruch
  Dr. Marcel Bruch ist Projektleiter von Eclipse Code Recommenders, CEO von Codetrails und Wissenschaftler an der TU Darmstadt, wo die Ideen hinter IDE 2.0 bereits die Basis seiner Dissertation bildeten. Er spricht regelmäßig auf einschlägigen Konferenzen und gibt Schulungen zu den Themen OSGi und Eclipse e4. Mail: marcel.bruch@codetrails.com Twitter: @marcelbruch  
Andreas Sewe
Andreas Sewe
    Dr. Andreas Sewe ist Committer für Eclipse Code Recommenders, CTO von Codetrails und Wissenschaftler an der TU Darmstadt, wo er schwerpunktmäßig am Crowd Sourcing von intelligenter Code Completion arbeitet. Mail: andreas.sewe@codetrails.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: