Coole Präsentationen mit Sessionfire Beta 0.2

Hartmut Schlosser

Eine neue Beta-Version des Präsentationstools Sessionfire ist verfügbar. Mit Sessionfire lassen sich Präsentationsfolien in verschiedenen Visualisierungen auch in nicht-linearen Abfolgen darstellen. Die neue Version erlaubt u.a. die Anordnung von Slides nach Themenbereichen, was ein spontanes Springen zwischen den verschiedenen Bereichen und somit eine größere Flexibilität während des Vortrags ermöglichen soll. Sessionfire kann auf der Projektseite für Windows, Mac und Linux heruntergeladen werden. Die neuen Möglichkeiten des Tools zeigt ein Screencast.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.