ControlsFX 8.0.1 – Neue UI-Elemente für JavaFX

Hartmut Schlosser

Gut einen Monat ist es her, da mit ControlsFX 8.0.0 ein sehr nützliches Set an UI-Elementen für die JavaFX-Kern-Distribution veröffentlicht wurde. Jetzt haben die ControlsFX-Entwickler Jonathan Giles und Eugene Ryzhikov die Verfügbarkeit des Folgerelease 8.0.1 bekannt gegeben, das eine Reihe neuer Features einführt.

So können beispielsweise mit dem PropertySheet-UI-Element vertikale Listen dargestellt werden, die sich über diverse Editoren bearbeiten lassen. Neu sind auch das interaktive Nachrichtenfeld „NotificationPane“, das Schriftenauswahlfeld „FontChooser“, ein Fortschrittsbalken und einige mehr. Auf FX Experience werden die UI-Elemente detailliert beschrieben.

ControlsFX ist ein Open-Source-Projekt, das auf die Ergänzung von JavaFX 8.0 (ab JavaFX 8.0 b91) um UI-Elemente und Tools abzielt. Nur solche Features werden im Main Branch akzeptiert, deren Code einen hohen Qualitätsstandard aufweisen und auch eine vollständige Javadoc-Dokumentation bieten. Jonathan Giles lädt interessierte Entwickler ein, sich an dem Projekt zu beteiligen, sei es durch Bug Fixing, Dokumentieren oder dem Beitragen neuer UI-Elemente.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser ist Redakteur und Online-Koordinator bei Software & Support Media. Seine Spezialgebiete liegen bei Java-Enterprise-Technologien, JavaFX, Eclipse und DevOps. Vor seiner Tätigkeit bei S & S Media studierte er Musik, Informatik, französische Philologie und Ethnologie.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.