Agile

Continuous Integration

Kontinuierliche Integration ist ein Entwicklungsprozess, bei dem die zu entwickelnde Software in kurzen Abständen regelmäßig integriert, übersetzt, installiert und getestet wird. Dazu wird die Entwicklung in Arbeitsschritten mit geringem Umfang durchgeführt, und jeder Softwareentwickler integriert seine Änderungen fortlaufend in den primären Entwicklungszweig. Dadurch werden Probleme frühzeitig erkannt, und die Software kann kontinuierlich optimiert werden.

Um den zusätzlichen Aufwand für ein Entwicklerteam zu minimieren, ist eine geeignete Werkzeugunterstützung unerlässlich. Wie sich eine effektive Unterstützung durch die Kombination der Open-Source-Werkzeuge Git, Gerrit und Jenkins realisieren lässt, wird im Folgenden beschrieben.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.