Martin Clausens Keynote von der JAX 2016

Containerisierung in der echten Welt: Schiffe, Häfen und Logistikketten

Redaktion JAXenter

Die Containerisierung hat aktuell einen gehörigen Einfluss auf die Softwareindustrie. Aber es ist auch über Software-Infrastrukturen, Docker, Kubernetes und Co. hinaus interessant, sich mit den Grundsätzen dieser auseinander zu setzen. In seiner Keynote auf der JAX 2016 spricht Martin Clausen darüber, wie Containerschiffe, standardisierte Infrastrukturen und beeindruckende Logistikketten den Handel weltweit verändert haben und es bis heute tun.

Martin Clausen arbeitete über zehn Jahre bei Maersk, der weltweit größten Containerschifflinie, in Kopenhagen. Seit Mitte des letzten Jahrhunderts hat die Containerisierung die Welt des Frachttransports verändert und damit den Welthandel revolutioniert. Ganz ähnlich wie Docker und Co. die Entwicklerwelt.

Containerization in the Physical World: about Ships, and Ports, and logistic chains from JAX TV on Vimeo.

clausen_martin_wpMartin Clausen has worked for over a decade as a legal advisor and general counsel at Maersk Line, the world’s largest container shipping line, which is based in Copenhagen, Denmark. Martin likes to pontificate on the beauty and shortfalls of container shipping especially on the history of shipping containers, the container shipping industry and such aspects as ship building, information systems, contracts and the fantastic toys deployed to make the whole thing work.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.