Fernando Cejas' Session von der JAX 2018

Ist das Kunst, oder kann das weg? Code-Katastrophen & Programmier-Fails

Redaktion JAXenter

Wie heißt es so schön im Volksmund: „Aus Fehlern lernt man.“ Auch in der Softwareentwicklung können Fehler zu einer Verbesserung führen. Fernando Cejas gibt in seiner Session auf der JAX 2018 eine Übersicht über eine Reihe von Fehlern und Desastern, die Programmierer verursacht haben und zeigt, wie man daraus nützliche Lehren ziehen kann.

In der Softwareentwicklung und -technologie geht es um eine ständige Weiterentwicklung, die hauptsächlich auf eine kontinuierliche Verbesserung abzielt. Doch dieses Ziel zu erreichen, ist oft kein leichtes Unterfangen. In seiner Session auf der JAX 2018 zeigt Fernando Cejas desaströse Code-Basen, fehlerhafte Quellcodes und wie man das Beste aus diesen Lektionen mitnehmen kann. Das Ziel dabei ist, aus solchen Beispielen zu lernen und bessere Software zu schreiben bzw. zu entwickeln.

The art of coding disasters and failures von JAX TV auf Vimeo.

Fernando Cejas is an @IBM Developers Advocate focused on Cognitive Computing and Mobile Platforms. @SoundCloud Alumni, he has worked for several companies in a wide variety of projects in J2ME, C-Sharp, Java, PHP, Ruby, Scala and Kotlin in different contexts: social networks, NFC/RFID hardware solutions, E-commerce and music platforms. He has been involved in Android since its appearance and currently, as a part of his job, he advocates developers by exploring new technologies, speaking at conferences and sharing knowledge.
DDD Camp
Matthias Bohlen

Jetzt auch als Online-Seminar

Das Intensivtraining für Domain-driven Design mit Matthias Bolen

Geschrieben von
Kommentare

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4000
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Ist das Kunst, oder kann das weg? Code-Katastrophen & Programmier-Fails - JAXenter - Counternet News Letzte Kommentartoren
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] Ist das Kunst, oder kann das weg? Code-Katastrophen & Programmier-Fails  JAXenter […]