CloudForms: RedHat stellt neue IaaS-Lösung vor

Hartmut Schlosser

Red Hat hat im Rahmen des aktuell stattfindenden Red Hat Summits seine neue IaaS-Cloud-Computing-Lösung CloudForms vorgestellt. CloudForms soll die Verwaltung von privaten und hybriden Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Cloud-Systemen ermöglichen und umfangreiche Application Lifecycle Management (ALM) Funktionalitäten bereitstellen.

Hybride Clouds lassen sich mittels verschiedener Technologien und Anbieter einrichten, darunter virtuelle Server von Red Hat und VMware, Public Clouds von Amazon, IBM und NTT Communications sowie physikalische In-House-Server. In der Zukunft soll CloudForms durch zusätzliche Services ergänzt werden, die die Portabilität von Applikationen zwischen verschiedenen Clouds erleichtern soll.

Zur Verfügung steht aktuell eine Beta-Version von CloudForms, Anmeldungen für das Beta-Programm können auf der Projektseite vorgenommen werden.

Eine Version zur allgemeinen Verfügbarkeit soll im Laufe des Jahres nachgeschoben werden.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.