CloudBees – SaaS mit Hudson

Claudia Fröhling

Eine neue Plattform springt auf den Cloud-Zug auf: CloudBees aus dem gleichnamigen US-Startup-Unternehmen ist kürzlich in einer ersten Version erschienen und soll sowohl für End-User als auch für ISVs (Independent Software Vendor) eine Cloud-Lösung bieten. Mit dem so genannten DEV@cloud verfügt das Projekt über einen SaaS (Software as a Service) für Continuous Integration in der Wolke. Mittel der Wahl hierbei ist übrigens Hudson. Mehr Informationen gibt es im Blog und auf der Projektseite.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.