Suche

"Cloud, Big Data und NoSQL immer mehr vom Hype zur Praxisnähe"

Uwe Friedrichsen
©Shutterstock.com/Sergey Nivens

Java 8 Lambdas und JavaFX 2 waren aus meiner Wahrnehmung die großen Core-Java-Themen in 2013. Ob der Hype berechtigt ist oder nicht, wird sich wohl frühestens 2014 zeigen.

Dann war da natürlich der Raspberry Pi mit (und ohne) Java, wo auch immer man hingeschaut hat. Ob das nur ein kurzer Hype ist oder das IoT-Zeitalter (zurück) in die Java-Welt bringt – auch da werden wir wohl 2014 schlauer werden.

Die Sprachenvielfalt auf der Java-Plattform ist 2013 normal geworden und nichts besonderes mehr. Speziell funktional orientierte Programmiersprachen wie z. B. Groovy, Scala und Clojure finden immer mehr Anhänger.

Last but not least entwickeln sich Themen wie Cloud, Big Data und NoSQL immer mehr vom Hype zur Praxisnähe – leider viel zu häufig unter Ausschluss der deutschen Wirtschaft, die diese wichtigen Themen in ihrem urdeutschen innovationsfeindlichen Bedenkenträgertum weitestgehend ignoriert.

Dieser Beitrag stammt aus der Serie „Kaffeesatz lesen: Best of Java 2013“. Jeden Tag öffnen wir ein neues Türchen in diesem Jahresrückblick und lassen so langsam dieses spannende Jahr mit Ihnen ausklingen.

Aufmacherbild: Back view of businessman looking at collage drawing von Shutterstock / Urheberrecht: Sergey Nivens

Geschrieben von
Uwe Friedrichsen
Uwe Friedrichsen
  Uwe Friedrichsen ist ein langjähriger Reisender in der IT-Welt. Als CTO der codecentric AG darf er seine Neugierde auf neue Ansätze und Konzepte sowie seine Lust am Andersdenken ausleben. Seine aktuellen Schwerpunktthemen sind agile Architektur und verteilte, hochskalierbare Systeme. Er ist außerdem Autor diverser Artikel und diskutiert seine Ideen regelmäßig auf Konferenzen.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.