Builds

CBI: Bauen mit vereinten Kräften

Mit der Eclipse Common Build Infrastructure (CBI) will die Eclipse Foundation eine gemeinsame Basis für Builds der Eclipse-Projekte schaffen. Sie ist die logische Fortführung bekannter Build-Initiativen wie Athena und Minerva und setzt auf existierende Technologien wie Hudson, Git und Maven/Tycho auf.

Ein wenig Namedropping gefällig? Immer wieder liest man im Zusammenhang mit Build-Themen auf den Mailinglisten bei Eclipse.org Begriffe wie Athena, b3, Buckminster, Gerrit, Git, Hudson, Maven, Minerva, Orbit, p2, PDE-Build und Tycho. Sicherlich ist diese lange Liste auch nicht vollständig, wird aber auf jeden Fall in den nächsten Monaten um einen Terminus reicher werden: CBI, die Common Build Infrastructure für Eclipse-Projekte.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.