Build-Tool Apache Ant 1.8.3 ist da

Hartmut Schlosser

Ein kleines Update hat das Entwickler-Team des Buildtools Ant vorgelegt. In Ant 1.8.3 ging es vor allem um Bugfixing. Beispielsweise wurde das Überprüfen doppelter Einträge in lokalen Classpaths gefixt. Außerdem wurde ein Upgrade auf Apache AntUnit 1.2 vorgenommen und sogar erste Unterstützung für Java 8 in die Wege geleitet.

Die einzige Änderung, die ein Bruch zu älteren Ant-Umgebungen bedeuten könnte, wurde in AntClassLoader#getResources implementiert:

The Enumeration returned by AntClassLoader#getResources used to
return null in nextElement after hasNextElement would return false.
It has been changed to throw a NoSuchElementException instead so
that it now adheres to the contract of java.util.Enumeration.

Die Release Notes klären über alle Changes auf, die neue Version kann unter http://ant.apache.org/ bezogen werden.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.