Beta-Versionen für Enterprise Application Platform 6 und Developer Studio 5 verfügbar

Hartmut Schlosser

Red Hat hat die Verfügbarkeit von Beta-Versionen der JBoss Enterprise Application Platform 6 sowie des JBoss Developer Studio 5 bekannt gegeben. Bei der JBoss Enterprise Application Platform 6 handelt es sich um eine Eclipse-basierte Sammlung von Entwicklerwerkzeugen, die die Arbeit mit Java-EE-6-Technologien erleichtern soll. Die Plattform basiert auf dem JBoss Application Server 7 und ist vorbereitet für Deployments in die Cloud.

JBoss Developer Studio ist eine komplette Eclipse-Distribution, die zahlreiche JBoss Tools sowie zusätzliche Drittpartei-Plug-ins mit einschließt. Zu den Neuerungen gehören die Möglichkeit des Hot-Redeployment, ein überarbeiteter Mobile Browser Simulator und ein neu gestaltetes OpenShift UI. Neu ist auch der Support für Seam 2.3, Forge 1.0.0 und ein Enterprise Maven Repository. Die Maven-Komponente erkennt nun, ob ein Projekt JPA nutzt und stellt das JPA/Dali/Hibernate Tooling bereit.

Mobile Browser Simulator JBoss Developer Studio 5

Alle Details werden auf dem Entwicklerblog erklärt.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.