BlackBerry 10

BB10

In diesem Teil der Serie werden wir das neue BlackBerry 10 und das UI-Framework Cascades etwas näher unter die Lupe nehmen. Cascades verspricht einen einfachen Workflow vom Design zum Code und BlackBerry 10 soll RIM wieder Erfolg bescheren.

Im letzten Teil habe ich gezeigt, wie Android 4.0 und das BlackBerry SDK 2.0 installiert werden, wir haben einen Blick auf Simulatoren und das Arbeiten aus der Eclipse IDE geworfen sowie allgemeine Betrachtungen zum UI Entwurf für verschiedene Devices und Plattformen angestellt. Über das Design von Android 4.0 (ICS) gibt es bereits einige Artikel im Eclipse Magazin, Java Magazin und Android360 Magazin. Daher lasse ich in diesem Teil Android außen vor und beschäftige mich nur mit BlackBerry 10 und Cascades. Im dritten Teil werden wir dann eine Tablet-Anwendung mit beiden Systemen bauen und die Entwicklung und das Design vergleichen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.